Kontakt: Am schnellsten via Twitter als @forschungstorte zu erreichen.

Basics: Als britisches Migrantenkind bin ich 1978 in Freiburg im Breisgau auf die Welt gekommen. Nach dem Abitur verließ ich das Elternhaus im tiefen Südwesten, um im Rheinland meine Ausbildung und ein Studium zu absolvieren. Ich wohne und arbeite aktuell in Düsseldorf und fühle mich hier sehr wohl.

Akademisches:  Studium der Germanistik mit Nebenfächern Geschichte und Kunst- und Designwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. In Kunst- und Designwissenschaft hatte ich die Ehre, die letzte Zeit von Bazon Brock mitzuerleben. Das war mit ein Grund für die Entwicklung meiner Leidenschaft für Ästhetik, Kulturanthropologie und Kommunikationsdesign.

Im Hauptstudium (Germanistische Lingusistik und Kommunikationsdesign) habe ich mich mit Phänomenen der Netzkultur befasst. Dies galt vor allem der im Jahr 2008 ersten Welle der Internetmeme, die zu dieser Zeit in der Mainstream-Popkultur etwas sichtbarer wurden. Die Kombination von Bild und Text zur Kommunikationserleichterung, sowie die sozialen Phänomene im Umfeld waren Teil meiner Studieninhalte.

Hauptberuflich: Aktuell bin ich wissenschaftliche Referentin für Kultur- und Medienpolitik sowie Petitionswesen für die Piratenfraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen. Hier bin ich vor allem Projektmanagerin, Redenschreiberin und kreativer Kopf.

Mitgliedschaften:
Aktives Mitglied im Cyborgs e.V.: Koordination der Cyborgs e. V. Aktivitäten für NRW
Passives Mitglied im Chaos Computer Club Düsseldorf (Chaosdorf)

Vortragstätigkeiten und andere ehrenamtlichen Einsätze
Der Schwerpunkt meiner Vorträge liegt im Bereich Design und Ästhetik. Die Vorträge sind jeweils aus einem unterhaltsamen Blickwinkel heraus gestaltet, sodass das Publikum einen einfachen und vergnüglichen Einstieg in die Thematik bekommt. Die dargestellten Problemstellungen und Themen werden auf diese Weise zugänglicher. Die Vortragsreihen sind unter „Recent Projects“ unten einsehbar.

Als Mitglied des Cyborgs e. V. bin ich Sprecherin für Nordrhein-Westfalen, Expertin in Podiumsdiskussionen und auf Vortragsveranstaltungen.  Im November 2015 habe ich die #Cyborgmesse im NRW-Forum Düsseldorf für den Cyborgverein in enger Zusammenarbeit mit dem NRW-Forum Team mitorganisiert. Dazu gehörte die Kuratierung der Vortragenden und Aussteller.

Sonstige Aktivitäten
Ich bin sporadisch als Gastautorin beim Nerdcore Blog unterwegs. Hier veröffentliche ich humorvolle und nachdenkliche Texte über soziale Phänomene aus Sicht eines Cyborgs.